“Call Wolfgang – terrorist generated content”

Zwei Computer telefonieren miteinander über einen Server im Iran. Die Stimmen sind ebenso generiert wie der Inhalt, der mit Schlüsselwörtern gespickt ist, die beim BKA alle Alarmlampen blinken lassen: Bombe, Koranverse, Ungläubige, aber auch Reproduktion, marxistisch-leninistisch, Prekarisierung. Hinter dieser Aktion steckt der Komponist Johannes Kreidler (“Sehr verdächtig. Gut, dass das alles abgehört und gespeichert wird!”), der gleichzeitig noch seine eigene Musik während des Telefonats abspielt. Wenn das BKA also zuhört, begehen die Beamten eine Urheberrechtsverletzung. Kreidler fordert: “Die GEMA muss jetzt das BKA in meinem Auftrag abmahnen!” Vor allem aber fordert er: Schluss mit der Telekommunikationsüberwachung, Schluss mit der Vorratsdatenspeicherung.

[via Heise online]

Kategorie: künstlerisch | 3 Kommentare

Schatten aus Beton

Terminus heißt ein achtminütiger Kurzfilm von Trevor Cawood. Gezeigt wird die Flucht eines Mannes vor seinem steinernen Begleiter, der vom Zweifel in die Verzweiflung abrutscht. Ein Sahnestück der Kurzfilmkunst, ästhetisch wie inhaltlich, mit viel Raum zum Grübeln.
Ich empfehle ausdrücklich die oben verlinkte Quicktime-Version (210 MB). Wem das zu lange dauert, der wird freilich auch bei Youtube fündig.

terminus

[via Spreeblick]

Kategorie: künstlerisch | 1 Kommentar

blogg.de-Archiv

Ältere Beiträge (Okt. 2003 - Nov. 2007) sind weiterhin zu finden unter hoss.blogg.de